Letztes Update am Sa, 09.02.2019 18:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Skispringen: Weltcup-Ergebnisse Teambewerb Lahti - Österreich siegte



Lahti (APA) - Ergebnisse vom Weltcup-Teambewerb der Skispringer am Samstag in Lahti:

1. Österreich (Philipp Aschenwald 128/117,5 m - Gregor Schlierenzauer 120,5/117,5 - Michael Hayböck 125,5/122 - Stefan Kraft 122/130) 953,6 Punkte - 2. Deutschland (Karl Geiger 129,5/130,5 - Richard Freitag 119/113,5 - Andreas Wellinger 117/123 - Stephan Leyhe 119,5/124,5) 942,6 - 3. Japan (Yukiya Sato 129,5/126 - Daiko Ito 114,5/117,5 - Junshiro Kobayashi 117,5/125 - Ryoyu Kobayashi 115,5/125) 929,5 - 4. Polen (Jakub Wolny 112/106 - Piotr Zyla 120/125,5 - Dawid Kubacki 123/131 - Kamil Stoch 124/119) 925,7 - 5. Slowenien 877,3 - 6. Schweiz 831,5 - 7. Tschechien 818,0 - 8. Finnland 724,9

Anmerkung: Norwegen war nach einem 83-m-Satz von Andreas Stjernen im ersten Durchgang ausgeschieden. Stjernen hatte im Probedurchgang einen spektakulären Sturz unbeschadet überstanden.




Kommentieren