Letztes Update am Sa, 09.02.2019 21:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski Freestyle: Tirolerin Gram im Halfpipe-Finale WM-Siebente



Park City (Utah) (APA) - Elisabeth Gram hat am Samstag im Halfpipe-Finale der Ski-Freestyle-WM in Park City Platz sieben erreicht. Die 22-jährige Tirolerin, die es als erste Österreicherin in dieser Disziplin in ein WM-Finale geschafft hatte, steigerte sich im dritten und letzten Lauf auf 74,80 Punkte.

Gold ging an die erst 16-jährige Estin Kelly Sildaru. Das Ausnahmetalent setzte sich nach einem starken Schlusslauf (95,00 Pkt.) knapp vor Olympiasiegerin Cassie Sharpe aus Kanada (94,40) durch.

Bei den Herren verteidigte der US-Amerikaner Aaron Blunck seinen WM-Titel mit Erfolg. Der 22-Jährige triumphierte mit 94,20 Punkten im letzten Lauf vor dem Franzosen Kevin Rolland (93,80) und dem Kanadier Noah Bowman (91,60).




Kommentieren