Letztes Update am So, 10.02.2019 10:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Jugendliche beim Versuch Marihuana zu kaufen in OÖ ausgeraubt



Pasching (APA) - Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren sind am Samstagnachmittag beim Versuch, in Pasching (Bezirk Linz-Land) Marihuana zu kaufen, ausgeraubt worden. Auf einem Spielplatz vor einem Einkaufszentrum wurden die Burschen von etwa acht afghanischen Jugendlichen umstellt und aufgefordert, ihr Bargeld herauszugeben, berichtete die Polizei OÖ.

Ein 14-Jähriger entriss den beiden die Geldbörsen, nahm das Bargeld heraus, versetzte einem Buben einen Faustschlag in Gesicht und nahm ihm auch seine Armbanduhr ab. Der 14-Jährige ist einschlägig amtsbekannt und wurde von den Burschen anhand eines Lichtbildes identifiziert, sagte Polizeisprecherin Heide Klopf zur APA. Er soll bereits im Oktober einen Raub gegangen haben. Die Polizei konnte ihn jedoch noch nicht finden. Bei der Fahndung wurden bisher drei Mittäter angehalten. Sie werden angezeigt.




Kommentieren