Letztes Update am Di, 12.02.2019 18:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Katainen im EU-Parlament: Italien ist das Herzstück Europas



Straßburg (APA) - Der Vizepräsident der EU-Kommission, Jyrki Katainen, hat Italien als Herzstück Europas gewürdigt. Nach der Rede des italienischen Premier Giuseppe Conte im EU-Parlament in Straßburg sagte Katainen, „wenn es um eine Solidaritätsunion geht, ist Italien der beste Ort, damit anzufangen“.

Italien habe Europa viel gegeben, sagte der finnische EU-Kommissar. Europa bewege sich nach vorn. Wesentlich sei, dass die Staaten miteinander und nicht übereinander redeten. Katainen konzedierte im Zusammenhang mit der zvor von Conte angesprochen Flüchtlingskrise, es sei „klar, dass Europa noch Brücken schlagen und nachhaltige Lösungen finden muss“. Es sei zu wenig, nur mit Ad-hoc-Lösungen zu arbeiten. Hier seien Fortschritte ohne Italien nicht möglich, versuchte er beruhigend zu wirken.

Jedenfalls, so Katainen, stehe Europa für Frieden und Wohlstand. Diese Werte müssten alle verteidigen. Dabei müsse Italien eine zentrale Rolle spielen. Conte hatte zuvor in seinem Statement konkrete Kritikpunkte an der EU vermieden. Auch die jüngsten Auseinandersetzungen Italiens mit Frankreich erwähnte er nicht.

~ WEB http://www.europarl.europa.eu/portal/de ~ APA463 2019-02-12/18:27




Kommentieren