Letztes Update am Mi, 13.02.2019 15:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Börse (Einheitswerte) - startup300 im Plus



Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch 4 Kursgewinnern 0 -verlierer und 4 unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank AG Stämme mit 5.393 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Wiener Privatbank SE mit plus 7,50 Prozent auf 8,60 Euro (200 Aktien), SW Umwelttechnik AG mit plus 3,57 Prozent auf 14,50 Euro (650 Aktien) und Oberbank AG Vorzüge mit plus 1,12 Prozent auf 90,00 Euro (1.165 Aktien).

Die größten Verlierer waren BKS Bank AG Stämme unverändert bei 16,80 Euro (3.595 Aktien), Burgenland Holding AG unverändert bei 75,00 Euro (25 Aktien) und K Industries AG ebenfalls unverändert bei 55,00 Euro (1.230 Aktien).

Im direct market plus gab es nur bei den Werten von startup300 eine Bewegung. Sie stiegen um 0,61 Prozent auf 8,25 Euro (2.650 Stück).




Kommentieren