Letztes Update am Sa, 23.02.2019 13:08

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: FIFA entzog Peru U17-Weltmeisterschaft



Zürich (APA/dpa) - Die Fußball-Weltmeisterschaft der U17-Junioren findet in diesem Jahr doch nicht in Peru statt. Die FIFA entzog dem lateinamerikanischen Land die Ausrichtung des Turniers. Die Entscheidung sei nach mehreren Inspektionsbesuchen und einem Treffen mit dem peruanischen Verband getroffen worden, teilte der Fußball-Weltverband am Freitagabend mit.

In dem Statement ist von einer Reihe „organisatorischer und infrastruktureller Herausforderungen“ die Rede. Die WM hätte im Oktober stattfinden sollen. Die FIFA prüft verschiedene Alternativen zur Ernennung eines neuen Gastgebers.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren