Letztes Update am So, 10.03.2019 13:50

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Salzburg-Wahlen: Ex-SPÖ-Bürgermeister wird in Untertauern Ortschef



Untertauern (APA) - In Untertauern (Pongau) hat der im Sommer 2018 aus der SPÖ ausgetretene Bürgermeister Johann Habersatter die Wahl zum Ortschef auch ohne Rückendeckung der Partei klar für sich entschieden. Er setzte sich mit 67,7 Prozent der Stimmen gegen seinen Konkurrenten Peter Kernstock vom Gemeinsamen Forum Untertauern Obertauern (GFUO) durch. Weder SPÖ noch ÖVP hatten einen eigenen Kandidaten aufgestellt.

Die Volkspartei konnte jedoch in der Gemeindevertretungswahl wir vor fünf Jahren erneut die meisten Stimmen erzielen und kam auf 39,9 Prozent. Die „Liste Habersatter“ des neuen wie alten Bürgermeisters kam auf 26,2 Prozent. Der Gast- und Landwirt war im Vorjahr aus der SPÖ ausgetreten, weil die Partei seiner Meinung nach zu wenig Gespür für die Wirtschaft habe.




Kommentieren