Letztes Update am So, 10.03.2019 16:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Missbrauch: Urteilsspruch für Kardinal Pell live im TV



Melbourne (APA) - Der Urteilsspruch gegen den australischen Kardinal George Pell soll live im Fernsehen übertragen werden. Das meldet der Sender SBS am Sonntag unter Berufung auf das zuständige Bezirksgericht von Victoria in Melbourne, wie Kathpress berichtete. Die abschließenden Bemerkungen von Richter Peter Kidd würden im Interesse einer „offenen Justiz“ live ausgestrahlt, zitiert der Sender einen Gerichtssprecher.

Die Verkündigung des Strafmaßes ist für Mittwoch anberaumt. Pell war von einer Geschworenen-Jury im Dezember für schuldig befunden worden, sich 1996 als Erzbischof an einem 13-jährigen Buben sexuell vergangen und einen anderen sexuell belästigt zu haben. Das Strafmaß steht noch nicht fest. Pells Verteidiger kündigte Berufung an, der Berufungsprozess könnte im Juni beginnen.




Kommentieren