Letztes Update am So, 10.03.2019 19:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Salzburg stellte Uralt-Heimrekord von Innsbruck ein



Salzburg (APA) - Dank eines 0:0 am Sonntag gegen Sturm Graz und des 39. Fußball-Bundesliga-Heimspiels ohne Niederlage in Folge hat Salzburg den fast 35 Jahre alten Rekord von SSW Innsbruck eingestellt. Die Tiroler waren von 13. März 1982 bis 14. September 1984 in 39 Bundesliga-Heimspielen en suite nie als Verlierer vom Platz gegangen.

Die Salzburger kassierten ihre bisher letzte Liga-Heimniederlage am 27. November 2016 gegen die Admira (0:1). Ihre Serie läuft seit einem 4:1 eine Woche später gegen Altach.

Die längsten Serien „Heimspiele ohne Niederlage“ in der Geschichte der österreichischen Bundesliga (seit 1974):

39 - SSW Innsbruck (13. März 1982 bis 14. September 1984) *

39 - Red Bull Salzburg (seit 3. Dezember 2016)

33 - Austria Wien (27. Mai 1983 bis 7. Juni 1985)

33 - Rapid Wien (29. Oktober 1983 bis 2. November 1985) *

* = Union Wels wurde am 1. Februar 1984 nach Konkurs aufgelöst, je ein Spiel der Serien von Innsbruck und Rapid kam dadurch am Grünen Tisch zustande.




Kommentieren