Letztes Update am Mo, 11.03.2019 09:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Flugzeugabsturz in Äthiopien - Aktien unter Druck



Frankfurt/Paris (APA/Reuters) - Der Absturz einer Boeing 737 der Ethiopian Airlines setzt dem französischen Flugzeug-Zulieferer Safran zu. Die Aktien des Unternehmens, das die Triebwerke der Unglücksmaschine lieferte, fielen am Montag in Paris um 1,9 Prozent. Die in Frankfurt notierten Aktien von Boeing brachen bei dünnen Umsätzen um zehn Prozent ein. Die Papiere des Rivalen Airbus legten dagegen 0,9 Prozent zu.

~ ISIN US0970231058 FR0000073272 WEB http://www.boeing.com/

http://www.safran-group.com/ ~ APA121 2019-03-11/09:41




Kommentieren