Letztes Update am Mo, 11.03.2019 11:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lkw im Waldviertel 3 - Lenker schwer verletzt



Litschau (APA) - Der Lenker des Lkw-Zuges, der aus dem Führerhaus befreit werden musste, wurde laut Feuerwehrsprecher Franz Resperger schwer verletzt. Der Mann war jedoch ansprechbar. Ein Notarzthubschrauber transportierte ihn in ein Universitätsklinikum.

Das Schwerfahrzeug mit Anhänger hatte Angaben vom späten Montagvormittag zufolge 24 Rinder geladen. Vorerst drei wurden wieder eingefangen, 20 weitere entkamen. Ein Tier verendete an der Unfallstelle.




Kommentieren