Letztes Update am Mo, 11.03.2019 17:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kuh-Urteil - Platter empfiehlt für Versicherungsschutz Tiroler Modell



Innsbruck (APA) - Tirols LH Günther Platter (ÖVP) hat am Montag die von der Bundesregierung im Rahmen des „Aktionsplans für sicherere Almen“ präsentierten Ergebnisse begrüßt. Für die geplante einheitliche Versicherungslösung empfahl Platter dem Bund das Tiroler Modell.

Tirol werde, wie mit Verantwortungsträgern aus Landwirtschaft und Tourismus beschlossen, das bereits bewährte Mountainbike-Versicherungsmodell umsetzten, erklärte Platter gegenüber der APA. Aufgrund der „umfangreichen Erfahrungen“, die Tirol auf diesem Gebiet vorweisen könne, sei dieses Modell „bestens geeignet“. Zusätzlich soll die stärkere Eigenverantwortung im Tiroler Almenschutzgesetz verankert werden, meinte der Landeshauptmann: „Damit ein gutes Miteinander auf den Almen auch zukünftig garantiert ist.“




Kommentieren