Letztes Update am Mo, 11.03.2019 19:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brand auf Schiff vor französischer Küste - 27 Menschen gerettet



Brest (APA/dpa) - Auf dem aus Hamburg kommenden Containerschiff „Grande America“ ist vor der französischen Atlantikküste ein Brand ausgebrochen. An Bord waren 27 Menschen, sie seien von dem britischen Kriegsschiff „HMS Argyll“ gerettet worden, berichtete die zuständige französische Seepräfektur am Montag in Brest.

Das unter italienischer Flagge fahrende Schiff habe Container und Fahrzeuge an Bord. Es befinde sich etwa 260 Kilometer südwestlich des bretonischen Küstenortes Penmarch. Das Schiff war auf dem Weg nach Casablanca in Marokko, wie die Präfektur mitteilte. Die Löscharbeiten im Vorderteil des 214 Meter langen Schiffes dauerten an. Wie es zu dem Brand gekommen war, blieb zunächst offen.




Kommentieren