Letztes Update am Mo, 11.03.2019 20:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Anleihen tendieren tiefer



New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Montag ihrem jüngsten Aufwärtstrend etwas Tribut gezollt. Sie wurden zudem von guten US-Einzelhandelsdaten gebremst, die für eine Rally an der zuletzt schwachen Wall Street Auftrieb gaben.

Zweijährige Anleihen verloren 1/32 Punkte auf 100 1/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,48 Prozent. Fünfjährige Papiere sanken um ebenfalls 1/32 Punkte auf 99 22/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,44 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen verloren 3/32 Punkte auf 99 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,64 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 12/32 Punkte auf 99 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,03 Prozent.




Kommentieren