Letztes Update am Di, 12.03.2019 16:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Boeing-Absturz - Boeing beharrt auf Sicherheit von 737 Max-Reihe



Chicago/Addis Abeba/Wien (APA/dpa) - Der US-Flugzeugbauer Boeing beharrt auf der Sicherheit seiner nach zwei Abstürzen innerhalb eines halben Jahres stark in die Kritik geratenen Baureihe 737 Max. „Wir haben volles Vertrauen in die Sicherheit“, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Boeing äußerte aber nach etlichen Startverboten weltweit Verständnis dafür, dass Aufsichtsbehörden und Airlines „Entscheidungen treffen, die sie am angemessensten für ihre Heimatmärkte halten“. Das Unternehmen arbeite weiter mit Regulierern und Kunden zusammen, damit diese die nötigen Informationen erhielten, um Vertrauen in den Betrieb der Flotte zu haben. Boeing verwies erneut darauf, dass die US-Luftfahrtbehörde FAA derzeit keine weiteren Maßnahmen fordere. Auf Basis der derzeit verfügbaren Informationen gebe es keine Grundlage, neue Anweisungen für den Betrieb der 737-Max-Flotte auszugeben.

~ ISIN US0970231058 WEB http://www.boeing.com/ ~ APA488 2019-03-12/16:37




Kommentieren