Letztes Update am Mi, 13.03.2019 13:10

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sechsköpfige Einbrecherbande in Wien festgenommen



Wien (APA) - Sechs Einbrecher sind am Dienstagabend in Wien festgenommen worden. Die Männer - vier Serben, ein Österreicher und ein Kroate - sollen für zumindest neun Einbrüche in der Bundeshauptstadt verantwortlich sein. Nun wird überprüft, ob ihnen weitere Delikte zugeordnet werden können, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Die Männer waren bereits von Polizisten observiert worden. Gegen 20.00 Uhr erfolgte am Universitätsring der Zugriff. Fünf Männer waren in einem Fahrzeug unterwegs, das gestoppt und die Insassen festgenommen wurden. Ein weiterer Mann wurde in Leopoldstadt in einer Unterkunft gefasst. Die Einvernahmen der Männer war am Mittwoch noch ausständig.




Kommentieren