Letztes Update am Mi, 13.03.2019 14:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Industrie mit unerwartetem Auftragsplus



Washington (APA/Reuters) - Die US-Industrie hat im Jänner überraschend mehr Aufträge eingesammelt. Die Bestellungen für langlebige Güter wuchsen um 0,4 Prozent, wie das Handelsministerium in Washington am Mittwoch mitteilte. Ökonomen hatten hingegen einen Rückgang um 0,5 Prozent erwartet, nachdem es im Dezember bereits ein Plus von 1,3 Prozent gegeben hatte.

Die Industrie macht etwa zwölf Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) der weltgrößten Volkswirtschaft aus. Diese dürfte im ersten Quartal erneut an Schwung verlieren, da der Stimulus durch die Steuersenkung ausläuft, sagen Experten voraus. Auch der Handelsstreit mit China dämpft die Konjunkturaussichten.




Kommentieren