Letztes Update am Do, 14.03.2019 09:53

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Formel 1: Tod von Renndirektor 2- Vettel: „Seine Tür war immer offen“



Melbourne (APA/dpa) - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel berichtete, Whiting habe ihn noch am Mittwoch auf den ersten Metern seiner Streckenbesichtigung begleitet. „Man konnte ihn zu jeder Zeit alles fragen, seine Tür war immer offen“, sagte der Deutsche. Auch Weltmeister Lewis Hamilton lobte die großen Verdienste von Whiting. „Wir werden ihn vermissen“, sagte Renault-Fahrer Nico Hülkenberg.

Der Hintergrund und die genauen Umstände des Todes von Whiting waren zunächst nicht bekannt. Als Lungenembolie bezeichnen Mediziner den Verschluss einer Lungenarterie. Die Ursache dafür ist meistens ein eingeschwemmtes Blutgerinnsel aus dem Bein- oder Beckenbereich. Eine Lungenembolie kann zu Atemnot und durch eine Überlastung der rechten Herzkammer zum Tod durch Herzversagen führen.




Kommentieren