Letztes Update am Do, 14.03.2019 10:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mann im Drogenrausch zeigte Grazer Polizeistreife „Stinkefinger“



Graz (APA) - Ein 24-Jähriger hat in der Nacht auf Donnerstag ohne Not eine Grazer Polizeistreife auf dem Weg zu einem Einsatz provoziert. Der Bulgare zeigte den Beamten den Stinkefinger und als sie ihn kontrollierten, wurde er aggressiv und begann zu schreien. Nach der Festnahme wurde festgestellt, dass der Mann unter Einfluss von Marihuana und Kokain stand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Streife der Polizeiinspektion Hauptbahnhof war kurz nach Mitternacht in der nahen Annenstraße im Zuge einer Fahndung unterwegs, als den Beamten der in Graz wohnhafte Mann auffiel. Der 24-Jährige wurde in das Polizeianhaltezentrum Paulustorgasse eingeliefert.




Kommentieren