Letztes Update am Do, 14.03.2019 11:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Norwegen senkt Flugpassagierabgabe für Europa-Füge, erhöht für andere



Oslo (APA) - Norwegen führt zwei verschiedene Kategorien bei der Flugpassagierabgabe ein. Statt wie bisher 84 Kronen (8,64 Euro) beträgt der Tarif ab 1. April für europäische Destinationen nur mehr 75 Kronen (7,71 Euro). Für außereuropäische Flüge wird künftig deutlich mehr, nämlich 200 Kronen (20,57 Euro) verrechnet.

Für Österreich-Flüge aus Norwegen verbilligt sich somit der Tarif um neun Kronen, beziehungsweise 93 Cent. Die Maßnahme steht im Zusammenhang mit der Umwelt- und Klimapolitik des nordeuropäischen Landes und soll zur Senkung des CO2-Ausstoßes beitragen. Weiters ist die Einführung eines Verschrottungspfands für Lkw, Motorräder, Mopeds und Campingfahrzeuge geplant.




Kommentieren