Letztes Update am Do, 14.03.2019 15:38

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski alpin: Elisabeth Reisinger Europacup-Gesamtsiegerin



Wien/Sella Nevea (APA) - Elisabeth Reisinger hat beim Alpinski-Europacupfinale in Sella Nevea in der Abfahrt Platz sieben belegt, aber damit nach der Super-G- auch die Abfahrts- und vorzeitig auch die Gesamtwertung für sich entschieden. Die 22-jährige Oberösterreicherin ist zwei Rennen vor Schluss nicht mehr einzuholen und kann damit kommenden Winter in allen Weltcup-Disziplinen an den Start gehen.

Der Sieg in der letzten Saison-Abfahrt ging an die Schweizerin Priska Nufer. Dahinter belegten die beiden ÖSV-Fahrerinnen Nadine Fest und Christina Ager die Plätze zwei bzw. drei.

Stand im Alpinski-Europacup - Damen Gesamt (32 von 34 Rennen): 1. Elisabeth Reisinger (AUT) 975 Pkt. - 2. Roberta Melesi (ITA) 764 - 3. Michaela Heider (AUT) 618. Abfahrt (Endklassement nach 7 Rennen): 1. Reisinger 526 - 2. Nadia Delago (ITA) 445 - 3. Juliana Suter (SUI) 300




Kommentieren