Letztes Update am Do, 14.03.2019 17:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: Franzose Alaphilippe Etappensieger bei Tirreno-Adriatico



Rom (APA) - Der Franzose Julian Alaphilippe hat am Donnerstag die 2. Etappe des Radrennens Tirreno-Adriatico (195 km) im Bergauf-Sprint für sich entschieden. Der 26-Jährige setzte sich in Pomerance vor Olympiasieger Greg van Avermaet (BEL) durch. Adam Yates (GBR), der mit dem Mitchelton-Team das Auftaktzeitfahren gewonnen hatte, ist vor seinem zeitgleichen Teamkollegen Brent Bookwalter (USA) Gesamt-Erster.

Der Oberösterreicher Sebastian Schönberger (Neri Sottoli) büßte in dem WorldTour-Bewerb am Donnerstag rund siebeneinhalb Minuten ein und liegt als 115. insgesamt 9:33 Minuten zurück. Die Bora-Profis Rafal Majka (POL) und Oscar Gatto (ITA), die im Mannschaftszeitfahren mit einem die Straße überquerenden Fußgänger kollidiert waren, setzten die Rundfahrt mit Prellungen und Schürfwunden fort. Der Passant befindet sich laut Medienberichten außer Lebensgefahr.




Kommentieren