Letztes Update am Do, 14.03.2019 19:08

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Schalke trennte sich von Tedesco - Stevens Interimscoach



Gelsenkirchen (APA/dpa) - Der deutsche Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat sich von Trainer Domenico Tedesco getrennt. Die Gelsenkirchner zogen damit am Donnerstag die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt mit zuletzt fünf Pflichtspiel-Niederlagen in Serie. Als Tabellen-14. befindet sich der Vizemeister mitten im Abstiegskampf.

Am Samstag im Ligaspiel gegen RB Leipzig wird der frühere Salzburg-Trainer Huub Stevens seinen Ex-Club Schalke als Interimstrainer betreuen. Als Co-Trainer wird er vorerst vom früheren Rapid-Wien-Coach Mike Büskens unterstützt. Das gab der Arbeitgeber der ÖFB-Legionäre Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf am Donnerstag bekannt.




Kommentieren