Letztes Update am Do, 14.03.2019 19:41

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wolfsberger hortete Drogen und Waffen



Wolfsberg (APA) - Ein 19-jähriger Wolfsberger hat in seiner Wohnung Drogen und Drogenutensilien sowie zahlreiche Waffen gehortet. Die Kärntner Polizei hatte wegen Drogenmissbrauchs gegen den jungen Mann ermittelt und war am Donnerstag in seine Wohnung gekommen. Neben dem Suchtgift samt Zubehör entdeckten die Ermittler fünf CO2-Waffen mit Munition, drei Messer, Wurfsterne und Metallschlagringe.

Die Waffen und die Drogen wurden sichergestellt. Der 19-Jährige hatte ein behördliches Waffenverbot. Außerdem steht er im Verdacht, sich im Darknet Falschgeld besorgt und dieses in Umlauf gebracht zu haben. Die Polizei kündigte eine Anzeige an.




Kommentieren