Letztes Update am Fr, 15.03.2019 04:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Polizei bestätigte Tote nach Angriff auf Moscheen in Neuseeland



Wellington (APA/dpa/AFP/Reuters) - Bei einem bewaffneten Angriff auf Moscheen in der neuseeländischen Stadt Christchurch hat es nach Angaben der Polizei mehrere Tote gegeben. Polizeisprecher Mike Bush bestätigte am Freitag, dass in mindestens zwei Moscheen geschossen worden sei. Genaue Opferzahlen nannte er nicht.

Es habe eine Festnahme gegeben. Wegen der Gefahrenlage rief die Polizei für ganz Neuseeland dazu auf, im Moment Moscheen zu meiden.




Kommentieren