Letztes Update am Fr, 15.03.2019 11:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Klima-Demo - Mehrere tausend Teilnehmer in Berlin



Berlin (APA/AFP) - Auch in Deutschland ist am Freitag in der Früh der große internationale Schülerprotest für mehr Klimaschutz angelaufen. In Berlin kamen nach Angaben der AFP schätzungsweise 5.000 junge Menschen beim Wirtschaftsministerium zusammen. Insgesamt waren der Initiative „Fridays for Future“ zufolge landesweit mehr als 220 Demonstrationen und Schulstreiks mit mehreren zehntausend Teilnehmern geplant.

Seit Monaten boykottieren in vielen Ländern weltweit junge Leute einmal pro Woche den Unterricht, um ihrem Unmut gegen ausbleibende Maßnahmen gegen die Erderwärmung zu äußern. Am Freitag sollten die Aktionen zu einem ersten globalen Protesttag ausgeweitet werden. In fast 1.700 Städten weltweit wollen Jugendliche auf die Straßen gehen. Insgesamt wird es nach Angaben der Organisatoren Proteste in 106 Ländern von Finnland bis Südafrika geben.




Kommentieren