Letztes Update am Sa, 16.03.2019 10:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Schlägerei mit rund 15 Beteiligten in Salzburger Innenstadt



Salzburg (APA) - In der Salzburger Innenstadt ist es in der Nacht auf Samstag zu einer Schlägerei mit etwa 15 Beteiligten gekommen. Die Nachtschwärmer waren vor einem Lokal handgreiflich geworden. Bei Eintreffen von zwei Polizeistreifen hatte sich die Lage wieder beruhigt. Drei Beteiligte wurden eruiert. Einer von ihnen war leicht verletzt, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Sonntag.

Unter anderen zwei 22-jährige Türken und ein 27-jähriger Deutscher sollen bei dem Raufhandel beteiligt gewesen sein. Über den Grund der Auseinandersetzung war vorerst nichts Näheres bekannt.




Kommentieren