Letztes Update am Sa, 16.03.2019 12:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Feuerwehrmann 2 - Verdächtiger aus Wehr ausgeschlossen



Poysdorf (APA) - Der Feuerwehrmann, der mehrere Brände im Bezirk Mistelbach gelegt haben soll, ist „mit sofortiger Wirkung“ von der Wehr ausgeschlossen worden. Zudem sei gegen den 23-Jährigen ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, teilte Franz Resperger vom Landeskommando Niederösterreich am Samstag mit.

„Geisterfahrer gehören rasch aus dem Verkehr gezogen, nicht nur auf der Straße“, hielt der Feuerwehrsprecher fest. „Wer derart unerklärliche Handlungen setzt, hat in einer Organisation, die jedes Jahr 70.000 freiwillige Einsätze im Dienste der Menschlichkeit leistet, nichts verloren.“




Kommentieren