Letztes Update am Sa, 16.03.2019 17:41

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wolf riss zwei Schafe in der Wachau



Rossatz-Arnsdorf (APA) - Ein Wolf hat in der Wachau im Raum Rossatz-Arnsdorf (Bezirk Krems-Land) zu Jahresbeginn zwei Schafe gerissen. DNA-Proben, die dies bestätigen, liegen seit wenigen Tagen vor, teilte das Büro von Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) am Samstag auf Anfrage mit und bestätigte damit einen Bericht der Tageszeitung „Kurier“.

Entnahmen von DNA-Proben, die von einem Wolf stammen könnten, dürfen nun auch von Bezirks-Amtstierärzten vorgenommen werden, wurde ebenfalls mitgeteilt. Bisher sei dies dem Wolfsbeauftragten Georg Rauer und dessen Team vorbehalten gewesen.




Kommentieren