Letztes Update am Sa, 16.03.2019 22:53

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: ManUnited im FA-Cup gescheitert - 1:2 bei Wolverhampton



Wolverhampton (APA) - Manchester United ist im Viertelfinale des englischen Fußball-FA-Cups gescheitert. Der Rekordmeister kassierte gegen die Wolverhampton Wanderers, die bereits im Jänner Liverpool aus dem Bewerb geworfen hatten, durch Treffer von Raul Jimenez (70.) und Diogo Jota (76.) eine 1:2-Niederlage. Das Anschlusstor von Marcus Rashford (95.) kam zu spät.

Neben den „Wolves“ stehen auch Manchester City und Watford im Halbfinale, der dritte Semifinalist wird am Sonntag aus der Partie Millwall gegen Brighton ermittelt.




Kommentieren