Letztes Update am So, 17.03.2019 11:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


19-jähriger Steirer verursachte in Kärnten betrunken Autounfall



Ebenthal (APA) - Ein 19 Jahre alter Steirer hat am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Ebenthal bei Klagenfurt betrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Der 19-Jährige aus dem Bezirk Murtal wurde dabei laut Polizei verletzt, er wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Der Steirer hatte in Niederdorf auf einer zweispurigen Fahrbahn einen 24 Jahre alten Autolenker aus Eberndorf (Bezirk Völkermarkt) rechts überholt. Dabei kollidierte er mit dem Auto des Kärntners. Er verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug, rammte eine Schneestange und kollidierte dann mit einer Betonleitwand. Das Auto überschlug sich und schlitterte am Dach gegen ein Brückengeländer. Der Alkotest verlief positiv, den 19-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. Der 24-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt.




Kommentieren