Letztes Update am So, 17.03.2019 14:40

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski: Überblick Punkteausbeute und Vorsprünge von Hirscher



Soldeu (APA) - Skirennläufer Marcel Hirscher hat seinen achten Gesamtweltcup mit der vierthöchsten Punktemarke seiner Karriere gewonnen. Der Salzburger setzte sich mit 1.546 Zählern und damit 401 Punkten vor dem Franzosen Alexis Pinturault durch.

Überblick Endstand Gesamtweltcup seit 2012:

2012: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.355 - 2. Beat Feuz (SUI) 1.330. Differenz: 25

2013: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.535 - 2. Aksel Lund Svindal (NOR) 1.226. Differenz: 309

2014: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.222 - 2. Aksel Lund Svindal (NOR) 1.091. Differenz: 131

2015: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.448 - 2. Kjetil Jansrud (NOR) 1.288. Differenz: 160

2016: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.795 - 2. Henrik Kristoffersen (NOR) 1.298. Differenz: 497

2017: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.599 - 2. Kjetil Jansrud (NOR) 924. Differenz: 675

2018: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.620 - 2. Henrik Kristoffersen (NOR) 1.285. Differenz: 335

2019: 1. Marcel Hirscher (AUT) 1.546 - 2. Alexis Pinturault (FRA) 1.145 Differenz: 401




Kommentieren