Letztes Update am So, 17.03.2019 18:46

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eishockey: Graz in Overtime zum 4:3-Sieg gegen Linz



Graz/Wien (APA) - Mit Kampfgeist haben die Graz99ers im dritten EBEL-Match der Best-of-7-Viertelfinalserie gegen Linz mit 4:3 in der Overtime gewonnen und sich eine 2:1-Führung erkämpft. Die Linzer gingen im Mitteldrittel drei Mal in Führung, ehe 36 Sekunden nach Beginn des Schlussabschnitts Oleksuk für die Gastgeber erneut ausglich. In der Overtime sorgte Matt Garbowsky für den Grazer Siegtreffer.

Dieser fiel aber nicht in Überzahl, nachdem die Grazer ein 28 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit begonnenes Powerplay in die Verlängerung mitgenommen hatten. In der zweiten Minute der Overtime traf aber Garbowsky aus kurzer Distanz für die Grazer. „Ein Siegtreffer erzeugt immer gute Gefühle. Es war echt ein enges Match“, sagt Garbowsky. „Das nächste Spiel in Linz wird hart.“




Kommentieren