Letztes Update am Di, 19.03.2019 11:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sperre der A1 bei Amstetten nach Verkehrsunfall



Amstetten (APA) - Nach einem Verkehrsunfall bei Amstetten West ist am Dienstagvormittag die Westautobahn (A1) in Richtung Wien gesperrt worden. Ein Lkw war auf eine Asfinag- Absicherung aufgefahren, teilte die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft mit. Der Lenker wurde eingeklemmt.

Ein Notarzthubschrauber wurde angefordert. Die Umleitung des Verkehrs in Richtung Wien erfolgte über Amstetten Ost. Die Dauer der Sperre war vorerst nicht abschätzbar.




Kommentieren