Letztes Update am Di, 19.03.2019 13:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sperre der A1 bei Amstetten 2 - Tankwagen in Asfinag-Lkw gekracht



Amstetten (APA) - Feuerwehrangaben zufolge hatte sich der Verkehrsunfall auf der A1 zwischen Amstetten Ost und Ybbs (Bezirk Melk) ereignet. Demnach war ein Tankwagen in einen Asfinag-Lkw gekracht. Die Ursache stand vorerst nicht fest.

Die Fahrerkabine des Tankwagens wurde durch den Anprall völlig demoliert, berichtete die FF Amstetten. Der Lenker wurde eingeklemmt. Helfer der FF Blindenmarkt schnitten den Mann unter Verwendung eines hydraulischen Rettungssatzes aus dem Wrack. „Christophorus 15“ flog den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren