Letztes Update am Mi, 20.03.2019 12:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Olympia: Tokio-Fackel in Form einer Kirschblüte



Tokio (APA/Reuters) - Ein Jahr bevor das olympische Feuer von Griechenland nach Japan gebracht wird, haben die Veranstalter der Sommerspiele 2020 am Mittwoch in Tokio das Design der Fackel präsentiert. Diese erstrahlt in den Farben Rosa und Gold und hat die Form einer Kirschblüte, ist 71 Zentimeter lang, wiegt 1,2 Kilogramm und ist zum Teil aus recycelten Aluminium gefertigt.

Der bekannte Designer Tokujin Yoshioka betonte, dass er sich von Kinderzeichnungen aus den am schlimmsten betroffenen Gebieten der Erdbeben und Tsunami-Katastrophe von 2011 inspiriert worden sei. „Ich war äußerst beeindruckt vom kraftvollen Ausdruck in den Kirschblüten, die Kinder in dieser Gegend gezeichnet haben“, betonte der 52-Jährige. Das recycelte Aluminium für die Fackelproduktion stammt aus provisorischen Notunterkünften, die nach der Katastrophe vor acht Jahren errichtet wurden.

Die Region Tohoku im Nordosten Japans war am 11. März 2011 von einem schweren Beben erschüttert worden. Rund 20.000 Menschen kamen in Folge der Flutkatastrophe ums Leben. Im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi ereignete sich zudem ein Super-GAU.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren