Letztes Update am Mi, 20.03.2019 12:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


ORF-Gebühren - Wallner: Gebührenmodell sichert unabhängigen Rundfunk



Bregenz/Wien (APA) - Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) wünscht sich in der Diskussion um die ORF-Gebühren einen „starken, regionalen Rundfunk, der unabhängig sein muss“. Das sei das wichtigste Anliegen, sagte Wallner am Mittwoch auf APA-Anfrage. Gegen eine Finanzierung aus dem Budget spreche schon der Umstand, dass damit die Möglichkeit einer Steuerreform stark eingeengt würde.

Wallner teilte damit die Meinung seiner Landeshauptmann-Kollegen, wonach auf die Unabhängigkeit des ORF besonderes Augenmerk zu legen sei. Das derzeitige Gebührenmodell sorge dafür, sagte der Regierungschef. Medienberichte, wonach er sich für eine ORF-Finanzierung aus dem Budget ausspreche, beruhten offenbar auf einem Missverständnis, so Wallner.

~ WEB http://orf.at ~ APA260 2019-03-20/12:33

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren