Letztes Update am Do, 21.03.2019 11:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Auch tschechische Wikipedia-Version offline



Prag/Wien (APA) - Auch die tschechische Wikipedia-Version ist seit Donnerstag offline. Ebenso wie die deutschsprachigen Autoren will der Wikipedia-Verband in Tschechien damit gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform protestieren.

Viele andere Länder beteiligen sich bisher nicht an dem Protest, die Seiten der Online-Enzyklopädie auf Englisch, Französisch, Portugiesisch, Ungarisch oder Polnisch waren weiterhin frei zugänglich.

Wie der Chef des tschechischen Wikipedia-Verbandes, Vojtech Dostal, erklärte, beschränke die geplante Reform der EU-Urheberrichtlinie den Zugang zu Quellen, aus denen Wikipedia-Autoren zitieren, so stark, dass es künftig schwer sein werde, die Qualität der Enzyklopädie zu sichern.

Statt des Online-Lexikons erschien am Donnerstag für 24 Stunden ein Appell an alle Wikipedia-Nutzer, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren. Wikipedia ist zwar ausdrücklich vom Artikel 13 der neuen Urheberrechtsrichtlinie zu den Upload-Filtern ausgenommen, fürchtet aber trotzdem erhebliche Einschränkungen. Das Europaparlament soll kommenden Dienstag über die Urheberrechtsreform abstimmen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren