Letztes Update am Do, 21.03.2019 12:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Die Birkenpollensaison steht unmittelbar bevor



Wien (APA) - Achtung, Allergiker: Die Blühbereitschaft der ersten Birken wird in den thermisch begünstigten Regionen, beginnend mit dem Osten und Südosten Österreichs, erreicht. Daher muss mit ersten geringen bis mäßigen Pollen-Belastungen gerechnet werden, bevor sich die Bedingungen in weiterer Folge wetterbedingt verschlechtern, berichtete der Pollenwarndienst am Donnerstag.

In anderen Regionen wird die Blühbereitschaft etwas später, gegen Ende März, erreicht werden. Mancherorts hat die Hainbuche schon zu blühen begonnen. Birkenpollenallergiker könnten sie durch Kreuzreaktion schon bemerkt haben. Die Esche begann in Tieflagen zu blühen, teils belastete sie schon deutlich. Weiterhin muss mit mäßig bis hohen Pollenkonzentrationen der Esche gerechnet werden. Hasel und Erle sind nur noch ein Thema für die mittleren Lagen Österreichs.

(S E R V I C E - www.pollenwarndienst.at)




Kommentieren