Letztes Update am Do, 21.03.2019 15:22

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwei Granaten bei Bauarbeiten in Wien gefunden



Wien (APA) - Bei Bauarbeiten sind am Mittwoch auf einer Baustelle in Wien-Penzing gleich zwei Granaten gefunden worden. Sie wurden vom Entminungsdienst abtransportiert. Während des Einsatzes war der Baustellenbetrieb in der Drechslergasse eingestellt, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Gegen 14.30 Uhr stieß ein Baggerfahrer bei Grabungsarbeiten auf die Handgranate. Ein sprengstoffkundiger Polizist (SKO) identifizierte diese als französische Splittergranate. Um 17.30 Uhr ging bei der Polizei abermals ein Notruf ein, dieses Mal wurde eine Flak-Granate gefunden, die vermutlich nicht abgeschossen worden war.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren