Letztes Update am Fr, 22.03.2019 10:07

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lopez und Rodriguez freuen sich über Glückwünsche der Obamas



New York (APA/dpa) - Superstar Jennifer Lopez (49) und Ex-Baseballer Alex Rodriguez (43) freuen sich nach ihrer Verlobung über die Glückwünsche des früheren US-Präsidenten Barack Obama und seiner Frau Michelle. „Das bedeutet uns alles“, schrieb Rodriguez am Freitag auf Twitter zu einem Brief der Obamas.

Darin hieß es: „Nach 26 gemeinsamen Jahren können wir sagen: Welche Herausforderung auch immer das Leben bereit hält. Es ist besser, wenn man sie mit jemandem teilt, den man liebt.“ Das frühere „First Couple“ ist seit 1992 verheiratet.

Die Latino-Sängerin Lopez („Let‘s get loud“) und der als A-Rod bekannte Ex-Sportler Rodriguez hatten vor rund zwei Wochen ihre Verlobung öffentlich gemacht. Das Paar, zusammen auch „J-Rod“ genannt, ist seit Anfang 2017 zusammen. Sie war zuvor dreimal verheiratet, er wurde 2008 von Ehefrau Cynthia Scurtis geschieden.




Kommentieren