Letztes Update am Fr, 22.03.2019 12:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: Letzte zwei Rennstall-Tickets für Tour de France vergeben



Paris (APA/AFP) - Die Rennställe Direct Energie und Arkea Samsic haben am Freitag die letzten zwei Tickets für die für 6. bis 28. Juli angesetzte Tour de France erhalten. Die Rundfahrt wird in Brüssel beginnen. Insgesamt 18 Equipen haben sich qualifiziert, vier wurden eingeladen.

Die 22 Mannschaften für die Tour de France 2019:

Qualifiziert: AG2R La Mondiale (FRA), Astana (KAZ), Bahrein (BAH), Bora (GER), CCC (POL), Deceuninck (BEL), Dimension Data (RSA), Education First (USA), Groupama-FDJ (FRA), Ineos (früher Sky, GBR), Jumbo (NED), Katjuscha (RUS), Lotto (BEL), Movistar (ESP), Mitchelton (AUS), Sunweb (GER), Trek (USA), VAE Emirates (VAE). Eingeladen: Arkea-Samsic (FRA), Cofidis (FRA), Direct Energie (FRA), Wanty (BEL)




Kommentieren