Letztes Update am Fr, 22.03.2019 17:23

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Drei Fußgänger bei Zusammenstoß mit Pkw im Bezirk Amstetten verletzt



Sonntagberg (APA) - In Sonntagberg (Bezirk Amstetten) sind am Freitagnachmittag drei Fußgänger beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Eine Frau und ihr Kind im Alter von rund zehn Jahren wurden nach Angaben des Roten Kreuzes mit schweren Blessuren von zwei Notarzthubschraubern ins Krankenhaus geflogen. Der Vater wurde leicht verletzt. Der Pkw-Lenker überstand den Unfall unbeschadet.

Der Zusammenstoß ereignete sich kurz nach 15.30 Uhr in Gleiß, einer Ortschaft in der Mostviertler Marktgemeinde Sonntagberg. Im Einsatz standen die Notarzthubschrauber „Christophorus 15“ und „Christophorus 10“. Das Kind wurde in die Kinderklinik Linz geflogen, teilte Sonja Kellner vom Roten Kreuz mit. Der Mann wurde in das Landesklinikum Amstetten transportiert. Das Rote Kreuz stand mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren