Letztes Update am Fr, 22.03.2019 22:23

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Sonderermittler hat Ermittlungen zu Russland-Affäre abgeschlossen



Washington (APA/AFP/Reuters) - US-Sonderermittler Robert S. Mueller hat seine Ermittlungen über die Russland-Affäre rund um Präsident Donald Trump abgeschlossen. Mueller habe seinen Bericht am Freitag dem Justizministerium übergeben, berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf das Ministerium. Der Bericht war mit Spannung erwartet worden, weil er einem Amtsenthebungsverfahren gegen Trump den Weg ebnen könnte.

Der frühere FBI-Direktor Mueller hatte seit 2017 untersucht, ob Trump im Präsidentschaftswahlkampf mit Russland zur Beeinflussung des Urnenganges kooperiert hatte und ob der Präsident sich danach auch der Justizbehinderung schuldig gemacht hatte. Der Republikaner hat beide Vorwürfe strikt zurückgewiesen und von einer „Hexenjagd“ gesprochen. Justizminister Barr muss nun entscheiden, ob und in welchem Umfang er den vertraulichen Bericht dem Kongress übergeben wird.




Kommentieren