Letztes Update am Sa, 23.03.2019 17:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


OMV und Abu Dhabi 2 - Kurz lobt „visionäre“ Entscheidung



Wien/Abu Dhabi (APA) - Frisch von der Darbietung der Spanischen Hofreitschule vor dem Kronprinzen von Abu Dhabi , Mohammed Bin Zayed al Nahyan, und seinen Gästen aus Österreich, waren Bundeskanzler Sebastian Kurz und OMV-CEO Rainer Seele am Samstagabend (Ortszeit) voll des gegenseitigen Lobes für den Beitrag des jeweils Anderen am Zustandekommen des Übereinkommens zwischen der OMV und der Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC).

Kurz, der sich mit dem Kronprinzen verständigt hat, noch heuer ein bilaterales strategisches Partnerschaftsabkommen (s. APA173) abzuschließen, bedankte sich bei Seele für den Einstieg der OMV „in einen sehr visionären und auch nachhaltigen Bereich“, der nicht nur wirtschaftliches Potenzial - und damit Beiträge zum Bundesbudget - bedeute, „sondern auch noch nachhaltig und gut für die Umwelt ist“.

Seele gab den Dank zurück: „Ohne die Unterstützung der Bundesregierung, insbesondere des Bundeskanzlers hätten wir diesen Meilenstein in der Zusammenarbeit mit ADNOC nicht unterschrieben.“ Kurz habe als „Türöffner“ die politischen Beziehungen erst auf ein Niveau gebracht, das solche gemeinsamen Projekte ermögliche.

Die geplante Zusammenarbeit im petrochemischen Bereich sei als integrierte Kooperation ausgelegt. „Wir fördern das Öl und das Gas und wir veredeln diese beiden Produkte“, meinte Seele, „aber wir können mehr machen.“ Und das sei das gemeinsame Ausloten des Potenzials von Investitionen im petrochemischen Bereich - darunter ein „hochinnovatives Verfahren ‚home-made in Austria“: Die Gewinnung von hochreinem synthetischen Rohöl aus Plastikmüll.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Von diesem Projekt habe man ADNOC überzeugt „und wir werden jetzt entscheiden, ob wir in ein Forschungsprojekt oder direkt in ein gemeinsames Investitionsprojekt investieren werden, um dann auch hier unter dem Motto ‚let‘s clean the desert‘ den Müll in dieser Region wiederzuverwerten und direkt in diese Wertschöpfungskette einzuspeisen.“ Die Technologie habe die OMV sich weltweit patentieren lassen „und wir haben ein großes Interesse, diese Technologie auch möglichst schnell zur Marktreife zu entwickeln“, sagte Seele. „Das Interesse ist enorm.“

~ ISIN AT0000743059 WEB http://www.omv.com ~ APA210 2019-03-23/17:02




Kommentieren