Letztes Update am Sa, 23.03.2019 18:52

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Langlauf: Norweger Kläbo steht vor Weltcup-Gesamtsieg



Quebec (APA/sda) - Johannes Hösflot Kläbo wird nach seinem überraschenden Sieg über 15 km klassisch am Sonntag in Quebec aller Voraussicht nach die große Kristallkugel für den Sieg im Langlauf-Gesamtweltcup in die Höhe stemmen. Der Norweger nimmt die Verfolgung über 15 km Skating mit 52 Sekunden Vorsprung auf den Russen Alexander Bolschunow, der ihm den Gesamtsieg noch streitig machten könnte, in Angriff.

Die Topographie der Strecke im Park von Quebec erwies sich als zu wenig anspruchsvoll, als dass der Ausdauerspezialist Bolschunow seine Stärke hätte ausspielen können. Zudem erlitt der Russe in der letzten Runde in einem Anstieg einen Stockbruch, und die Norweger hatten zuvor als Mannschaftshelfer von Kläbo bestens harmoniert. Das Rennen fand nach der erkältungsbedingten Absage Bernhard Tritschers ohne österreichische Beteiligung statt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren