Letztes Update am So, 31.03.2019 09:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Wachau schwer verletzt



Weißenkirchen (APA) - Bei einem Verkehrsunfall in Weißenkirchen in der Wachau (Bezirk Krems-Land) ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 40-Jährige war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich mit einem Auto kollidiert, dessen Lenker alkoholisiert war. Der Biker wurde von einem Notarzthubschrauber ins Universitätsklinikum Krems transportiert.

Laut Polizei hatte der 40-Jährige auf der L78 einen Pkw überholt, als ein 37 Jahre alter Mann mit seinem Auto von einem Güterweg in die Landesstraße einbog. Bei der folgenden Kollision erlitt der Motorradlenker eine schwer Fußverletzung. Der Autofahrer blieb unverletzt. Ein bei dem Mann durchgeführter Alkotest verlief der Landespolizeidirektion zufolge positiv. Der 37-Jährige wird der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren