Letztes Update am So, 31.03.2019 09:27

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


21-jähriger Motorradlenker bei Sturz in Tirol schwer verletzt



Innsbruck (APA) - Ein 21-jähriger Motorradfahrer hat sich am Samstag bei einem Sturz in Kühtai (Bez. Imst) schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann fuhr am späten Vormittag in Richtung Ochsengarten, als er in einer leichten Linkskurve auf der nassen und stellenweise mit getautem Eis bedeckten Fahrbahn ins Rutschen geriet. Er kam zu Sturz und prallte gegen einen Schneewall, teilte die Polizei mit.

Nach Angaben der Exekutive zog sich der 21-Jährige bei dem Zusammenstoß mit dem Schneewall ein Bauchtrauma zu. Er wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren