Letztes Update am So, 31.03.2019 10:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Gas- mit Bremspedal verwechselt: Frau fuhr in Tirol 55-Jährige nieder



Eben am Achensee (APA) - Weil sie nach eigenen Angaben das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt hat, hat eine 66-jährige Einheimische am Samstag auf einem Parkplatz in Eben am Achensee (Bez. Schwaz) eine 55-jährige Tirolerin niedergefahren. Die 55-Jährige wurde dabei verletzt und nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Schwaz geflogen.

Laut Polizei bog die 66-Jährige kurz vor 15.00 Uhr von der Achenseestraße (B 181) auf einen Parkplatz eines Gastbetriebs ab. Als sie dort ihren Wagen abbremsen wollte, stieg sie versehentlich auf das Gaspedal und stieß die 55-Jährige nieder. Zudem wurden durch das Fahrzeug der 66-Jährigen zwei auf dem Parkplatz abgestellte Pkw erheblich beschädigt. Aufgrund der Landung des Notarzthubschraubers war die Achenseestraße für etwa eine halbe Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren