Letztes Update am So, 31.03.2019 17:48

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: Sprintsieg für Kristoff bei Gent-Wevelgem



Wevelgem (APA) - Der Norweger Alexander Kristoff hat am Sonntag erstmals den belgischen Rad-Klassiker Gent-Wevelgem für sich entschieden. Der ehemalige Flandern-Rundfahrt-Sieger aus dem Emirates-Team triumphierte bei der 81. Auflage nach 251,5 km im Sprint einer großen Spitzengruppe vor dem Deutschen John Degenkolb (Trek). Rang drei ging an Lokalmatador Oliver Naesen (AG2R).

Der Kärntner Marco Haller belegte zeitgleich mit dem Sieger Rang 27. Bernhard Eisel, der Sieger von 2010, kam nicht ins Ziel.

Radsport-Ergebnisse des Eintagesrennens Gent-Wevelgem (251,5 km): 1. Alexander Kristoff (NOR) Emirates - 2. John Degenkolb (GER) Trek - 3. Oliver Naesen (BEL) AG2R alle gleiche Zeit. Weiter: 27. Marco Haller (AUT) Katjuscha gleiche Zeit. U.a. nicht im Ziel: Bernhard Eisel (AUT) Dimension Data




Kommentieren